Veröffentlicht am Di., 5. Mär. 2019 18:00 Uhr

Weltgebetstag in Großziethen

Frauen aus Slowenien hatten den Weltgebetstag vorbereitet und dazu eingeladen, mit ihnen den Glauben zu feiern und ihr Land kennenzulernen. Sie stellten ihr wunderschönes Land vor, zeigten aber auch die Probleme auf.

Unserer Einladung zum Gottesdienst am 1. März, den acht Frauen gestalteten, folgten viele Gemeindeglieder und auch zum anschließenden Buffet mit Speisen nach slowenischen Rezepten war der Saal sehr gut gefüllt. Die Kollekte, mit der Frauenprojekte weltweit unterstützt werden, erbrachte 322,82 €. Dafür bedankt sich das Weltgebetstag Team herzlich und auch für die schöne Gemeinschaft.

Wir unterstützen weiterhin die Aktion „Stifte machen Mädchen stark“ des  Weltgebetstages 2018: Wir sammeln gebrauchte Stifte (Kulis, Marker, Filzstifte, in der Box im Foyer des Gemeindezentrums), denn mit dem Erlös erhalten Mädchen in syrischen Flüchtlingslagern Schulmaterialien und Unterricht.

Monika Lilienthal

Kategorien Aktuelles