Veröffentlicht am Di., 18. Feb. 2020 12:00 Uhr

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...
Wer hat diese Erfahrung noch nicht im Leben gemacht und nun hat es auch uns getroffen. Wegen des hohen Krankenstandes hat uns die Orgelbauwerkstatt Wegscheider Anfang Februar mitteilen müssen, dass der ursprüngliche Termin zur Fertigstellung der Orgel im Mai 2020 nicht mehr zu halten ist. Das ist für alle Beteiligten eine unschöne Situation, aber wir wollen und können niemandem vorwerfen, dass plötzlich ein Krankenstand auftritt, wie noch nie in der langen Geschichte der Orgelwerkstatt. So haben wir uns einvernehmlich auf einen neuen Termin, bzw. Termine geeinigt.
Die Orgelweihe wird nun am 23. August um 11 Uhr im Gottesdienst stattfinden, am Nachmittag gibt es dann das Eröffnungskonzert mit Prof. Eichhorn.

Zu unserer großen Freude und Überraschung ist es auch gelungen, einen neuen Termin für die Orgelkonzerte von Ton Koopman zu finden, nämlich den 31. Oktober, also am Reformationstag. Nähere Informationen dazu gibt es demnächst.

Kategorien Aktuelles