Aktuelles zum Umgang mit dem Coronavirus

© Foto: pixabay.com
Veröffentlicht am Sa., 27. Jun. 2020 12:00 Uhr
Aktuelles
Wir stehen auch als Kirche in der gesellschaftlichen Verantwortung, die Ausbreitung des Virus, soweit es uns möglich ist, zu verlangsamen oder gar aufzuhalten.
Die Gemeindekirchenräte unserer Gemeinden haben sich daher, einer Empfehlung der Landeskirche folgend, einen Hygieneplan zu erstellen. Wir bitten Sie, diesen beim Besuch unserer Veranstaltungen zu beachten.

Hier wichtigsten Punkte:

Hygieneplan der Evangelischen Kirchengemeinden Schönefeld und Großziethen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie gültig ab 12.06.20

Im allen Gebäuden gelten folgende Regeln:

  • Mindestabstand von 2 Metern zur nächsten Person
  • Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen
  • Niesen und Husten in die Armbeuge
  • Für Personen mit Erkältungssymptomen und/oder Fieber gilt ein Zutrittsverbot
  • Körperkontakt ist untersagt
  • Personen, die durch eine Covid 19-Erkrankung besonders gefährdet sind, wird von der Teilnahme an Veranstaltungen bei uns abgeraten

Folgende individuelle Hygieneregln sind einzuhalten:

  • Direkt nach dem Betreten des Gebäudes sind die Hände gründlich zu waschen und / oder zu desinfizieren
  • Spender an den Eingängen sind ggfs. zu nutzen
  • Händewaschen immer nach dem Toilettengang und immer dann, wenn es angebracht erscheint. Zusätzliches Desinfizieren wird dringend empfohlen
  • Alle Räume sind während der Nutzung mehrmals zu lüften (Stoß- und Querlüften)

Bei groben Verstößen gegen diese Regeln sind die entsprechenden Personen der Veranstaltung und ggfs. des Hauses zu verweisen.

Bildnachweise: