Freitag, 13. März 2020, 19:30 Uhr

Gunther Emmerlich - Opernsänger, TV-Moderator und Schriftsteller - singt bekannte, beliebte Melodien mit seiner markanten Bassstimme und liest heitere, interessante Geschichten aus seinen Büchern: „Ich wollte mich mal ausreden lassen“ und „ZUGABE“ „Spätlese“ – eine Rücksicht ohne Vorsicht.

Er erzählt aus seinem abwechslungsreichen Leben: Erlebtes und Gedachtes, Freudiges und Heiteres, Trauriges und Wehmütiges, Denk- und Erinnerungswürdiges. Wie bei ihm gewohnt - humorvoll, selbstironisch, kenntnisreich mit ernstem Anliegen und doch augenzwinkernd.

Eintritt: Vorverkauf 18 €, Abendkasse 22 €

Aktuelle Vorverkaufsstellen:
Gemeindebüro im Evangelischen Gemeindezentrum Großziethen (Alt-Großziethen 40)
Pfarramt Schönefeld (Kirchstr. 2; bitte vorher anrufen: 030-63499727)
Fleischerei Palm (Mittelstr. 6, 12529 Schönefeld)

(Foto: G. Grebler)

Mitwirkende
Gunther Emmerlich (Lesung und Gesang)
Ort
Dorfkirche Schönefeld, Kirchstraße 2, 12529 Schönefeld, Deutschland
Preis
VVK 18 €, Abendkasse 22 €