×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Freitag, 13. März 2020, 19:30 Uhr

UPDATE CORONA VIRUS
Der Auftritt von Gunther Emmerlich in der Kirche Schönefeld wird stattfinden. Aufgrund der Schutzmaßnahme im Zuge der Corona Ausbreitung bitten wir aber alle Personen, die auch nur leichte Erkältungssymptome aufweisen, der Veranstaltung fern zu bleiben. Die Besucherinnen und Besucher bitten wir, die üblichen Hygienemaßnahmen penibelst zu berücksichtigen.
Wir möchten es darüber hinaus allen Inhabern einer Eintrittskarte freistellen, dem Auftritt fern zu bleiben. In diesem Fall wird Ihnen bei Vorlage der Eintrittskarte im Gemeindebüro (auch postalisch unter Angabe der Kontoverbindungen) der Kaufpreis erstattet. Aus organisatorischen Gründen endet die Rückgabefrist am 1. April.


Gunther Emmerlich - Opernsänger, TV-Moderator und Schriftsteller - singt bekannte, beliebte Melodien mit seiner markanten Bassstimme und liest heitere, interessante Geschichten aus seinen Büchern: „Ich wollte mich mal ausreden lassen“ und „ZUGABE“ „Spätlese“ – eine Rücksicht ohne Vorsicht.

Er erzählt aus seinem abwechslungsreichen Leben: Erlebtes und Gedachtes, Freudiges und Heiteres, Trauriges und Wehmütiges, Denk- und Erinnerungswürdiges. Wie bei ihm gewohnt - humorvoll, selbstironisch, kenntnisreich mit ernstem Anliegen und doch augenzwinkernd.

Eintritt: Vorverkauf 18 €, Abendkasse 22 €

Aktuelle Vorverkaufsstellen:
Gemeindebüro im Evangelischen Gemeindezentrum Großziethen (Alt-Großziethen 40)
Pfarramt Schönefeld (Kirchstr. 2; bitte vorher anrufen: 030-63499727)
Fleischerei Palm (Mittelstr. 6, 12529 Schönefeld)

(Foto: G. Grebler)

Mitwirkende
Gunther Emmerlich (Lesung und Gesang)
Ort Dorfkirche Schönefeld, Kirchstraße 2, 12529 Schönefeld
Preis
VVK 18 €, Abendkasse 22 €