Chorwerkstatt Großziethen

Proben immer donnerstags um 20 Uhr in Großziethen

Die Chorwerkstatt Großziethen besteht seit 2004. Der Mitbegründer unseres Chors, Organist und Chorleiter des Scheunenchors Wolfgang Kemmesies, begann im Frühjahr vor 8 Jahren durch Ausgliederung einen Neustart mit 2 Sängerinnen und 2 Sängern. Dankenswerter Weise durften  wir weiterhin die Räumlichkeiten der Kirchengemeinde für unsere Chorproben nutzen und so wurde auch unser Repertoire kirchlich geprägt.

Natürlich sind wir nicht perfekt und müssen auch immer wieder feststellen, dass es beim Üben etwas zu verbessern oder zu ändern gibt. Es wird Neues ausprobiert, Stimmen bzw. Sänger untereinander ausgetauscht, hier und da noch ein wenig geschliffen und verfeinert – kurzum: daran „herum gewerkelt“, genau wie in einer Werkstatt. So lag der Gedanke nahe; wir heißen von nun an Chorwerkstatt Großziethen.

Der kleine Chor bekam im Laufe der Jahre regen Zulauf, und so hat sich unsere Mitgliederzahl erfreulicher-weise auf 14 sangesfreudige Menschen vergrößert. 

Anfänglich sangen wir nur im Gottesdienst, aber inzwischen auch bei Taufen, Konfirmationen und anderen Veranstaltungen, wie auch in der Seniorenresidenz. Traditionell haben sich mittlerweile feste Termine für uns herauskristallisiert, so z.B. das Singen beim Großziethener Adventsmarkt. Wann immer es Bedarf gibt, unterstützen wir gerne und sind mit unseren Stimmen zur Stelle.

Wir sind stolz auf den großen Vorteil unseres Chores, den wir darin sehen, dass jeder nach Fähigkeit und Lust mit einbezogen wird. So kümmert sich mal der eine um die gesangliche Planung, der andere konzipiert Programm und Reihenfolge und wieder ein anderer übt verschiedene Stücke mit uns ein und übernimmt die Einsing- und Atemübungen.  Von der Bereitstellung von Arbeitsblättern bis zur Verwaltung der Gruppe findet sich immer eine helfende Hand. Die  Ausrichtung von Geburtstagsfeiern übernehmen alle; denn zum Singen gehört das Fröhlich sein.
Man kann sagen, es gibt in unserer Gemeinschaft einen großen freundschaftlichen Zusammenhalt, den wir nicht zuletzt unseren zwei Chorleitern –ja, wir haben einen sich ergänzenden „Doppelpack“- zu verdanken haben.

Wir freuen uns über jeden, der (mal) reinschaut und Spaß am Singen hat. Und so ist unsere Einladung gerne auch zu verstehen. Dabei geht´s uns nicht um eine Pflichtübung, denn die gibt´s andernorts wahrlich zur Genüge... Egal wo man zu Hause ist, wer Lust hat bei fröhlichem Singen dabei zu sein, sei dazu jederzeit Montag ab 20:00 Uhr ganz herzlich eingeladen.

Und bei Fragen oder Anregungen  einfach im Gemeindezentrum vorbei kommen oder Carsten unter 03379-449387 anrufen. Wir freuen uns auf Sie – auf „SIE ALLE“ !!!

Herzliche Grüße von Carsten Hannasky, Ute Thomas und der gesamten Chorwerkstatt Großziethen


Kontakt:
Gudrun Frister, Telefon: 03379 44 89 83

Bildnachweise: